Nürburgring, Rennen 2: Kein Glück für Christian beim Heimspiel

Christian Vietoris - Nürburgring

Das achte Rennwochenende der DTM auf dem Nürburgring verlief für Christian schwierig. Der Gönnersdorfer hatte sich bei seinem Heimevent große Ziele gesteckt, blieb jedoch ohne Punkte. Im Qualifying für das Sonntagsrennen fuhr der gooix/Original-Teile Mercedes-AMG-Pilot auf Startplatz 19.

Im Rennen machte Christian fünf Positionen gut und kam als 14. über die Ziellinie. „Das war ein schwieriges Wochenende, das dritte hintereinander. Eine Chance haben wir in dieser Saison noch beim Finale in Hockenheim. Dort wollen wir noch einmal angreifen. Ich hoffe, dass ich dann zum Saisonabschluss noch einmal punkten kann.“

Das Finale der DTM-Saison 2015 findet vom 16.-18. Oktober beim Heimrennen von Mercedes-Benz in Hockenheim statt.

mercedeshankooksportklinikbossschuberthjmdregravitiyjunge-sternemlx