Nürburgring, Rennen 1: Punktelos beim Heimevent

Cristian Vietoris - Nürburgring

 

Das achte Rennwochenende der DTM auf dem Nürburgring ist für Christian Vietoris etwas Besonderes. Der Gönnersdorfer begeht in der Eifel sein Heimrennen und wird von Familie und Freunden vor Ort unterstützt. Mit Rang neun im zweiten Training setzte der gooix/Original-Teile Mercedes-AMG-Pilot am Freitag ein erstes Ausrufezeichen. Im Qualifying kam Christian allerdings nach Problemen nicht über Rang 21 hinaus.

Christian: „Ein schwieriges Wochenende, schwerer als erwartet. Am Freitag hat es eigentlich ganz gut angefangen. Aber heute lief es nicht. Ich hatte im Qualifying ein Problem und habe auf der Geraden Zeit verloren. Da wir vor dem Rennen nichts verändern durften, war das natürlich noch genauso.“ Christian verbesserte sich im Rennen um sechs Positionen und kam als 15. ins Ziel. Die erhofften Punkte beim Heimrennen erreichte er somit nicht.

Nun geht der Blick auf das zweite Rennen am Nürburgring. Das Qualifying findet am Sonntag um 10:50 Uhr statt. Der Start erfolgt um 13:35 Uhr. „Entsprechend gilt es jetzt, den Fehler über Nacht zu beheben und dann neu anzugreifen“, so Christian.

mercedeshankooksportklinikbossschuberthjmdregravitiyjunge-sternemlx